Lumion 5: Architektur Visualisierung für die Massen

Lumion wird besser. Das zumindest verspricht die auf der Homepage eingerichtete Seite zur kommenden Lumion Version 5. Die Liste der Verbesserungen ist lang. Einiges davon überfällig.

Der Trailer zeigt eindrucksvoll die verbesserte Qualität der Renderengine der Software zur Echtzeitvisualisierung. Ob nun Effekte wie Ölmalerei oder der Weichzeichnereffekt (Pastel Sketch Effect) das sind worauf die Lumion Community gewartet hat vermag ich nicht zu sagen. Die Einsatzmöglichkeiten sind hier wohl eher als begrenzt anzusehen.

Lumion 5 mit besserem Materialien und Material Editor

Lumion 5 mit besserem Materialien und Material EditorViel interessanter ist der neue Material-Editor, der nicht nur zusätzliche Materialtypen mit sich bringt (Plastik, Leder und Fels) sondern zusätzliche 123 Materialien. Somit wächst die Materialbibliothek im Lumion 5 auf beachtliche 648 vorgefertigte Materialien an. Überzeugend ist auch die extrem vereinfachte Benutzeroberfläche für die Einstellung der Materialeigenschaften. Schluss mit den vielen Reitern und unübersichtlichen Schiebern und hin zu physikalisch korrekteren Einstellungen.

Sehr zu begrüßen ist auch das „Analogue Color Lab“ mit dem es unkompliziert möglich ist verschiedene Farbeffekte für die finalen Architekturvidualisierungen einzustellen. Ade Einheitslook. Zumindest ein bisschen.

Lumion 5 hilft dabei in großen Szenen Menschen zu platzieren

Lumion 5 hilft dabei in großen Szenen Menschen zu platzierenGelungen scheint in Lumion 5 die Art und Weise nun massenhaft Gegenstände zu platzieren. Auch wenn die Möglichkeit mit einem Pinseltool zu arbeiten, so wie Twinmotion es anbietet, eleganter ist, hilft das neue Tool doch erheblich dabei Zeit zu sparen und eine Szene in Kürze glaubhaft zu beleben.

Auch die Option nun mehr als nur 10 Bilder zu speichern ist ein großer Segen. Helfen gespeicherte Kameras doch nicht nur dabei gewünschte Positionen der 3D Visualisierungen zu speichern. Sie helfen auch sich durch Aufrufen dieser gespeicherten Blickpunkte schnell durch große Szenen zu bewegen.

Lumion 5 mit neuer verbesserter Technologie zur Beleuchtung von Innenräumen

Lumion 5 mit neuer verbesserter Technologie zur Beleuchtung von InnenräumenNeben weiteren Neuigkeiten überzeugt auch die neue Hyperlight-Technologie in Lumion 5. Diese ermöglicht es Innenraumvisualisierungen (im Bild oben ist der linke Bereich mit der neuen Hyperlight-Technologie gerendert, der rechte Bildabschnitt mit der herkömmlichen Technologie aus Lumion 4)  mit weniger Aufwand und naturgetreuer zu erzeugen. Das sogenannte indirekte, also sich reflektierende Licht und auch das Himmelslicht wirken sich nun mehr auf die Belichtung von Innenräumen aus. Das führt zu einer ausgeglicheneren Darstellung der Perspektive.

Lumion 5 kommt mit neuen Bibliothekselementen

Lumion 5 kommt mit 73 neuen  MenschenNatürlich wächst auch in dieser Version die in Lumion enthaltene Anzahl an Bibliothekselementen. 188 neue Pflanzen und 73 zusätzliche animierte Menschen aus verschiedenen Kulturen runden die Auswahl ab und ermöglichen es Szenen aus der ganzen Welt nachzuempfinden. Mit den zudem verbesserten Darstellungen der Menschen geht der Schritt in die richtige Richtung. Aber bis wir in Programmen zur Echtzeitvisualisierung überzeugend animierte Menschen sehen, wird es wohl noch einmal fünf weitere Versionsnummern benötigen.

Lumion 5 rendert schneller

Lumion 5 rendert schnellerDie zudem versprochene Reduzierung der Renderzeiten und das feinere Einstellen der Qualitätsstufen wird sicherlich dazu beitragen, dass die allgemeine Nutzung von Lumion auch auf weniger professionellen Computern möglich wird, die vielleicht nicht mit einer modernen GTX Grafikkarte von Nvidia ausgestattet sind. Tipps zur Optimierung des Systems und zu den Rendereinstellungen für Filme und 3D Visualisierungen stellt Lumion übrigens hier bereit.

Erhältlich ist Lumion 5 ab dem 03.11.2014. Bis Ende des Jahres gelten spezielle Upgrade Preise für Besitzer von Lizenzen der Versionen 3 und 4 in der Standard und Pro Variante.

Ausführlichere Infos zu Lumion 5 gibt es auf der extra eingerichteten Seite auf Lumion3d.com.

Hinterlasse eine Antwort